Loading...

Prozesse und Informationen zentralisieren mit SAP Enterprise Portfolio and Project Management

SAP Enterprise Portfolio and Project Management bietet einen einheitlichen Prozess- und Organisationsansatz.

Mit dem cloudbasierten Tool zentralisieren Sie die Steuerung firmenweiter Geschäftsprozesse: vom ersten Planungsansatz über Monitoring und Steuerung bis zur Abrechnung und dem Projektabschluss.

Dabei ziehen Sie projektübergreifende Brücken und können mit Teilprojekten oder Spiegelaufgaben arbeiten. Integrieren Sie SAP EPPM in Ihre bestehende IT-Landschaft und behalten Sie alle Aktivitäten im Blick. Wir entwickeln Ihre Roadmap.

SAP EPPM etabliert einen effizienten sowie transparenten Fahrplan für Projektmanagement und ermöglicht:

  • gesteigerte Geschwindigkeit in der Projektumsetzung

  • nachhaltige Qualität durch Echtzeit-Analysen

  • erhöhte Rentabilität durch Zeit- und Kostenersparnisse

  • verlässliche Compliance innerhalb der betrieblichen Abläufe

Lesen Sie sich jetzt in die Vorteile der Integration ein. Unsere SAP-Spezialisten stehen Ihnen jederzeit mit branchenübergreifender Erfahrung zur Seite.

Effizientes und transparentes Projektmanagement für Ihr Unternehmen

Das Budget wird fortlaufend gesprengt? Die Projekt-Kapazitäten sind durchweg ausgelastet bzw. überbucht? Es fehlt an einer geordneten Datenübersicht? Nutzen Sie die Lösungen von SAP EPPM, um die Kontrolle zurückzugewinnen. Dank der zentralen Monitoring, Steuerungs- Analysefunktionen:

Die Aktivitäten sind abteilungsübergreifend einsehbar, gewonnene Daten stets in Echtzeit aktualisiert. Dadurch verkürzen sich die Kommunikationswege und auf potenzielle Risiken kann schnell reagiert werden – ortsunabhängig. Nutzen Sie die unternehmensweite Transparenz im Projektsystem, um Ihren ROI nachhaltig zu steigern.

Vorteile von SAP EPPM kennenlernen

Ein ausgereiftes Projektmanagement hält viele Vorteile bereit. Es hilft Ihnen, die Portfolio-Steuerung zu zentralisieren, abteilungsübergreifend effizienter zu arbeiten und Prognosen für neue Herausforderungen zu treffen. Als SAP S/4HANA-Lösung ist die Software mit weiteren Add-Ons des Projektzyklusmanagements eng verzahnt:

  • Das SAP Project System erleichtert Logistik und Controlling.
  • SAP Commercial Project Management kontrolliert Projekte in Echtzeit und erkennt Risiken auch Chancen frühzeitig.
  • SAP Portfolio & Project Management ermöglicht durch Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten und Portfolios eine bessere Ressourcenauslastung und eine optimierte Entscheidungsfindung.
  • Produktkostenkalkulationen werden mit SAP Product Lifecycle Costing

Durch die Integration von SAP Enterprise Portfolio and Project Management profitieren Sie auf verschiedenen Ebenen:

Process Automation

Automatisieren Sie die Verwaltung, Planung, Priorisierung und Analyse von Projekten.

AI Integration

Nutzen Sie KI-basierte Prognosen, um die interne Ressourcenauslastung zu optimieren.

Time Saving

Beschleunigen Sie die Markteinführung neuer Produkte durch flexible Entwicklungsprozesse.

SAP EPPM Cloud Lösungen für Zusammenarbeit

Damit die Abläufe unternehmensweit reibungslos funktionieren, bietet das Walldorfer Softwareunternehmen SAP SE ein breites Produktportfolio an Kollaborationstools:

  • Das KI-gestützte Tool Ruum by SAP unterstützt bei der Aufgabenverwaltung. Es sorgt für eine effiziente Prozessmodellierung für externe und interne Projektmitglieder.

  • Die Integration von Jam stellt eine unternehmensweite Kommunikations- und Lernplattform auf beliebigen Endgeräten.

  • SAP Project Intelligence Network verwaltet Prozesse der Bauindustrie ortsunabhängig. Die Software stellt eine sichere Kommunikationsplattform für kooperierende Firmen.

  • SAP Project Cloud ist eine cloudbasierte Projektmanagementlösung, die Projektmanagern eine zentrale Plattform für die Planung, Verfolgung und Überwachung des Projektfortschritts und die Zusammenarbeit mit Teammitgliedern in Echtzeit bietet. Es handelt sich um eine kosteneffiziente und skalierbare Lösung, die sich an die individuellen Anforderungen jedes Unternehmens anpassen lässt.

Entwickeln Sie mit uns Ihre Roadmap

Immer mehr Unternehmen integrieren SAP S/4HANA, um geschäftsweite Abläufe auf allen Ebenen zu digitalisieren. Das neue System verknüpft SAP CPM, SAP PPM und SAP PS und erreicht so mehr Flexibilität und Stabilität. Ihnen hilft es, Einsparmöglichkeiten aufzudecken, nachhaltig in die richtigen Ressourcen zu investieren und Ziele schneller zu erreichen. Um Ihnen den Umzug auf SAP EPPM zu erleichtern, haben wir eine 3-Stufen-Methodik entwickelt: Soll-Prozesse identifizieren, Umsetzungsumfang definieren & System Set-up, Realisierung der Systemerweiterung und Go-live.

Auf dieser Methode basiert unser agiler Umsetzungsplan, der Ihnen eine schnelle Projektabwicklung mit Erfolgsgarantie ermöglicht.

Starten Sie jetzt mit SAP EPPM und uns!

Unsere CNT SAP-Spezialisten haben mehr als 20 Jahre Umsetzungserfahrung. Dabei schauen wir auf eine Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Branchen zurück. Diese Erfahrungen finden sich in all unseren Best Practices für Ihre Roadmap wieder.

BEI CNT werden beide Ansätze als Implementierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob hier auch beide bei EPPM anwendbar sind.

Häufige Fragen zu SAP EPPM

Zur Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse bauen fast 80 % aller Unternehmen auf SAP ERP. Bereits 2019 wurde allerdings angekündigt, dass hier die Wartungsarbeiten eingestellt werden. Daher lohnt sich der rechtzeitige Umstieg auf S/4HANA. Um Ihnen die Komplexität der ERP-Landschaften abzunehmen, begleiten wir Sie bei der Modernisierung. Erste Fragen, die häufig gestellt werden, beantworten wir Ihnen schon jetzt.

Das Akronym EPPM steht Enterprise Portfolio and Project Management. Die Software bietet Ihnen viele Möglichkeiten, leichtgewichtige Projekte transparent zu strukturieren. Dabei ist das cloudbasierte Tool eine Verknüpfung zwischen SAP PPM und SAP PS. Damit erweitert es das Portfolio- und Projektmanagement (kurz PPM) mit der direkten Umsetzung von Projekten.

Mit der Integration werden Daten an einem zentralen Ort gesammelt und in Echtzeit ausgewertet. Verfügbare Ressourcen werden Ihrer KPIs entsprechend verteilt. Die Software bietet Ihnen diverse Möglichkeiten, neue Herausforderungen zu meistern und ist dabei vergleichsweise günstig.

Die vielen Vorteile haben wir versucht in den obigen Erläuterungen und Erklärungen herauszuarbeiten. Wenn Sie Detailfragen haben, oder gemeinsame Überlegungen anstellen wollen, stehen wir gerne zur Verfügung.

EPPM bietet vielseitige Lösungsansätze, wie Unternehmen Projekte effizienter gestalten können. Die Implementierung eignet sich für Firmen unterschiedlicher Größen, die viele verschiedene Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Daten werden an einem Ort gesammelt und miteinander verknüpft, sodass sie in der Steuerung immer flexibel bleiben. In Anbindung an andere Module wie das   SCM (Supply Chain Management) ist es für Geschäftsprozesse sowohl im B2B- als B2C-Bereich empfehlenswert.