GreenField-Ansatz

CNT Management Consulting » S/4HANA Umstieg

Was ist der Greenfield Ansatz?

Beim Greendfield-Ansatz wird SAP S/4HANA von Grund auf neu installiert. Für das neue System werden Ihre bestehenden Prozesse analysiert und basierend auf den vorinstallierten Best Practice Prozessen angepasst. Im Mittelpunkt stehen Prozessvereinfachungen aufbauend auf den neuesten Innovationen. Dies bietet die Möglichkeit einer kompletten Erneuerung und umfassenden Vereinfachung von Ihren Geschäftsprozessen. Dieser Ansatz bietet auch die Möglichkeit einer Datenübernahme, wobei der Fokus klar auf Stammdaten liegt.

Wann wählen Sie Greenfield?

Ihre aktuellen Geschäftsprozesse sind veraltet und passen nicht mehr zu Ihrem Unternehmen. Über die Jahre haben sich viele Altdaten angesammelt und in Ihrem System wurden viele Ad-hoc Lösungen, Code-Anpassungen und Konfigurationen durchgeführt, die eine Wartung Ihres Systems erheblich erschweren.

Sie möchten zurück zum Standard und schnell von den S/4HANA Best Practice Innovationen profitieren, oder Sie sind neu in der SAP-Welt und suchen nach einem ERP-System, dass Ihr Unternehmen fit für die digitale Transformation macht. Dann könnte ein Neuanfang auf der „Grünen Wiese“ das Richtige für Ihr Unternehmen sein.

BrownField-Ansatz

Was ist der Brownfield Ansatz?

Beim Brownfield-Ansatz wird ein existierendes SAP ERP-System in mehreren Schritten in ein SAP S/4HANA System umgewandelt. Das Customizing, sowie bestehende Daten bleiben bei diesem Ansatz erhalten. Vor der Konvertierung erfolgt üblicherweise eine Datenbereinigung, sowie eine umfassende Analyse des bestehenden Systems. Die Analyse erfolgt mit Hilfe einer Reihe von SAP Standard-Tools, um Funktionsänderungen und notwendige Voraussetzungen, für die Konvertierung, zu identifizieren und umzusetzen.

Wann wählen Sie Brownfield?

Ihr System ist nahe am Standard, wenig komplex und Sie möchten Ihre Geschäftsprozesse auf die neuste Plattform heben. Oder Sie haben maßgeschneiderte Lösungen im Einsatz, die sich über die Jahre bewährt haben und auf die Sie nicht verzichten wollen. Sie bevorzugen einen Ansatz, bei welchem Ihre historischen Daten erhalten bleiben und Innovationen auch Schitt für Schritt übernommen werden können, dann ist vermutlich der Brownfield-Ansatz das Richtige für Sie.

selektive Datenübernahme

Wann wählen Sie Selektive Datenübernahme?

Sie möchten neue Innovationen für Ihre Geschäftsprozesse nutzen und flexibel entscheiden, welche historischen Daten Sie behalten möchten. Ihre Systemlandschaft ist über die Jahre gewachsen und Sie möchten mehrere ERP Instanzen konsolidieren, oder Sie haben die Anforderung ein Carve-out durchzuführen. Ihr Tagesgeschäft soll dabei so wenig wie möglich beeinträchtigt werden und Sie bevorzugen einen schrittweisen Übergang, dann könnte die Selektive Datenübernahme der richtige Ansatz für Sie sein.

Start typing and press Enter to search